Über mich

Vita

Nach dem Abitur und der Ausbildung zum Mediendesigner bei der Designagentur heureka! habe ich Kommunikationsdesign an der Folkwang Universität der Künste, Essen studiert. Parallel war ich als Freiberufler für verschiedene Unternehmen und Agenturen tätig. Seit 2013 arbeite ich als selbständiger Kommunikationsdesigner in den Bereichen Corporate Design, Webdesign, Editorial Design und Fotografie. Zu meinen Auftraggebern gehören Start-Ups, Selbständige, kleine Unternehmen und Organisationen. Seit SS2017 unterrichte ich im Fach 'Computergestützte Gestaltung' im Zuge eines Lehrauftrags an der Universität Duisburg-Essen.
 

Design

Ich strebe nach einer konzeptionell sinnvollen, klaren und möglichst authentischen Gestaltung, um die Werte und Qualitäten meiner Auftraggeber für die jeweilige Zielgruppe sichtbar und verständlich zu machen. Dabei verfolge ich keinen bestimmten Designstil, sondern versuche, eine individuelle – zur Aufgabe und zum Auftraggeber passende – visuelle Sprache zu entwickeln. Von mir gestaltete Kommunikationslösungen sollen benutzerfreundlich, kosteneffektiv sowie kurz- und langfristig zielführend sein. Die Verwendung der Medien soll Interesse wecken, informieren und Spaß machen.
 

Zusammenarbeit

Auftraggeber sind mehr als Geldgeber, nämlich langjährige Wegbegleiter, geschätzte Menschen und gute Bekannte, von denen einige zu Freunden werden. Ich schätze den persönlichen Kontakt und die Zusammenarbeit auf Augenhöhe unter Einbringung des jeweils persönlichen Know-hows. Dabei ist es wichtig, dass man zusammenpasst. Ich mag es, andere Ideen und Unternehmungen kennenzulernen und identifiziere mich persönlich mit jedem Projekt, das ich annehme. Große und kleine Projekte werden mit der gleichen Sorgfalt von Anfang bis Ende, und darüber hinaus, begleitet.

 Robin Nickel, Kommunikationsdesigner
 
 

Leistungen

Corporate Design

Ein individuelles visuelles Erscheinungs­bild macht Ihre Unternehmung zur Marke; im unübersichtlichen Marktumfeld sind Sie damit erkennbar und wiedererkennbar. Ihre Markenwerte werden mittels Zeichen, Form, Farbe, Schrift und Material sichtbar gemacht und vermitteln Qualität und Professionalität. Ein gut durchdachtes Design der relevanten Kommunikationsmedien erleichtert Abläufe und trägt maßgeblich dazu bei, dass Sie in Ihrer Kommunika­tion richtig wahr­genommen werden.
 

Webdesign

Die Website ist Visitenkarte, Verkaufs­instrument und Drehkreuz des Unternehmensgeschehens. Websites mit guter Auffindbarkeit, Benutzerfreundlichkeit, Funk­tionalität und hohem Informationsgehalt stechen heraus und kommunizieren besser. Denn am Ende zählen nicht die Klickraten, sondern: Interessenten für Ihr Vorhaben zu begeistern. Perfekt, wenn die Website dabei für Sie arbeitet, und Sie nicht nur Kunden, sondern auch Zeit gewinnen.
 

Print Design

Je digitaler unsere Welt wird, desto mehr Aufmerksamkeit erhält ein hochwertiges, sensorisch erfassbares Printprodukt. Sei es die Geschäftsausstattung mit Sonderfarben, die Imagebroschüre mit Faden­­bindung oder Visiten­karten, mit tief ins Papier eingeprägten Buchstaben. 
 

Fotografie

Hochwertige und konzeptionelle Fotografie sieht nicht nur gut aus: Sie kommuniziert unterbewusst, wie Sie gesehen werden wollen. Gute Fotografie macht den richtigen ersten Eindruck und legt Abläufe und Prinzipien dar. Eine eigene Bildsprache ist identitätsbildend und trägt damit zu einem unverwechselbaren visuellen Auftritt bei, der sich abhebt.

 
 

Auftraggeber u.a.